oqqa.de
Gedichte von Wolfgang Appell
 

 
 
Zum Zigsten
 
Alter tilgt nun meine Jahre,
doch im Aug' noch Jugendglanz,
um die Stirn gefärbte Haare
krausen sich zum Ehrenkranz.
 
Vom Bordeaux die Brombeerdüfte,
nicht die Sinnlichkeit der Jugend,
treiben Reife in die Hüfte
und hinfort erlernte Tugend.
 
Lust auf Hip-Hop, Lust zum Weibe,
ach Ekstase bleibe, bleibe!
Doch in diese Lust des Sehnens
 
lacht Poe´s Maiden Leonore:
“Trotz des Straffens und des Dehnens
wirst du raven nevermore.“
 
Hochzeitsbilder,
die sich von der Masse unterscheiden, dafür setzt Lisa Feldmann Kreativität,
Natürlichkeit und eine ausdrucksstarke Bildsprache ein.
www.just-married-foto.de
 
 
 

 
   
Free counter and web stats