oqqa.de
Gedichte von Wolfgang Appell
 

 
 
Kniepsand-Liebe
 
Dort wo der Hafer zart das Blau berührt,
stach mich derselbe, tief ins Hirn.
Im Dunkelblau mit Glutgestirn
hab' ich sie öffentlich verführt.
Wer unsere Spuren sah im Sand
las Liebesschmerz aus Sonnenbrand.
 
Danach die Düne im fraktalen Kleide,
betraten wir mit nackten Füßen.
Als Wüste schien uns all die Weite,
mit unserem Schweiß mussten wir büßen.
Uns war so heiß, wir hatten Durst.
Der Strand so weiß, war uns jetzt Wurst.
 
Hochzeitsbilder,
die sich von der Masse unterscheiden, dafür setzt Lisa Feldmann Kreativität,
Natürlichkeit und eine ausdrucksstarke Bildsprache ein.
www.just-married-foto.de
 
 

 
   
Free counter and web stats