oqqa.de
Gedichte von Wolfgang Appell
 

 
 
Anglerglück
 
Walle Waller wild und heftig,
beiß ins Hühnerbein nur kräftig.
Sollst dich haken, will dich haben,
mich an deinem Drille laben.
Schwimmst du dann im Wurzelsud,
wird ausgeruht.
 
Schlau der Waller steht im Kolke,
spottet Hohn dem Anglervolke.
Höret was der Waller spricht:
"Eure Beine fress ich nicht",
und die Naab sie lächelt leise,
So ‘ne Scheiße.
 
Hochzeitsbilder,
die sich von der Masse unterscheiden, dafür setzt Lisa Feldmann Kreativität,
Natürlichkeit und eine ausdrucksstarke Bildsprache ein.
www.just-married-foto.de
 
 

 
   
Free counter and web stats